Ausgewählt:

Calc

ab: 44,00 

Calc

Der CLEA*R Calc ist ein zuverlässiger und kraftvoller Spezialreiniger für die Entkalkung von Küchengeräten wie Wasserkocher, Kaffeemaschine, Wasserbehälter von Kaffeeautomaten, Perlatoren, Kochtöpfen etc. Er ist ebenfalls ideal geeignet für das Lösen von Kalk aus den Cleafin-Tüchern.

ab: 44,00 

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Auswahl zurücksetzen
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email

Produkt enthält: 2 ml

Artikelnummer 12322 Categories , Tag

Unsere Empfehlung an Sie

Das passt perfekt zusammen

Produktbeschreibung

Der CLEA*R Calc ist ein zuverlässiger und kraftvoller Spezialreiniger für die Entkalkung von Küchengeräten wie Wasserkocher, Kaffeemaschine, Wasserbehälter von Kaffeeautomaten, Perlatoren, Kochtöpfen etc. Er ist ebenfalls ideal geeignet für das Lösen von Kalk aus den Cleafin-Tüchern. Besonders bei kalkhaltigem Wasser können die Verhärtungen durch Kalkablagerungen das Reinigungsergebnis beeinträchtigen. Um das zu verhindern und eine möglichst lange Lebensdauer zu gewährleisten empfehlen wir, die Tücher regelmäßig zu entkalken. Dadurch bleiben sie länger weich und wasseraufnahmefähig.

Entkalker-Küchenpflege-Cleafin-Fasis
Kalk kann eine hartnäckige Herausforderung sein und richtet erheblichen Schaden auf Oberflächen an, wenn diesem nicht zu Leibe gerückt wird.

Der Vorteil: Der Calc ist ein sehr effektiver und wirkungsvoller Entkalker, der aus 100%iger fermentierter Milchsäure besteht und bei der Entkalkung nahezu keine Restsalze hinterlässt.

Was bedeutet das? Milchsäure hat die Eigenschaft, den Kalk vollständig aufzulösen. Es bleiben dadurch nahezu keine Restsalze zurück. Dieses Detail ist besonders wichtig, wenn es das Entkalken von Kaffeemaschi­ne geht: kein Verstopfen der feinen Schläuche und besser für den menschlichen Organismus.

Auf Grund dessen eignet sich der CLEA *R Calc hervorragend zum Entkalken von säurebeständigen Kaffeemaschinen, Wasserkochern, Wasserbehältern, Kochtöpfen, Bügeleisen, Eier­kochern, Steamer, Luftbefeuchtern, Wasserhähnen (Chrom, Edelstahl), Urinstein, Glasdekanter, Dampfgarern, Wasser­krügen, Thermoskannen usw.

Bei Kaffeemaschinen wird in der Regel zum Entkalken Milch­säure verwendet, wichtig ist beim CLEA *R Calc die Dosierung wie beim Etikett angegeben: 50 ml auf 1 Liter Wasser

Wichtiger Hinweis: Wenn eine Kaffeemaschine oder ein anderes Haushaltsgerät neu ist und unter Garantie steht, empfehlen wir unseren Kunden zum Entkalken immer, die Empfehlung des Lieferanten zu beachten.

Auch Perlatoren und Duschköpfe werden vollständig entkalkt, ohne Rückstände zu hinterlassen oder die feinen Siebe der Perlatoren zu beschädigen. Unsere Finish-, Clean-S- sowie Clean M-Tü­cher nehmen über die Dauer des Einsatzes ebenfalls Kalk auf und werden mit der Zeit härter. Durch unseren Calc werden die Tücher vollständig entkalkt und sind wieder 100%ig funktionsfähig, blei­ben länger weich und wasseraufnahmefähig. Es empfiehlt sich bei hoher Wasserhärte, die Tücher regelmäßig zu entkalken.

Anwendung zum Entkalken der Tücher: heißes Wasser vom Wasserhahn in ein Becken füllen. Dosierung Calc beimi­schen (50 ml auf einen Liter Wasser), Tücher einlegen und ca. 24 Stunden im Wasser liegen lassen. Zwischen durch verrühren danach auswringen und mit gewohntem Waschgang in der Ma­schine waschen. Sind die Tücher sehr stark verkalkt, den Vorgang wiederholen.

Da der CLEA *R Calc 100%ig aus fermentierter Milchsäure be­steht, ist der Calc für den Lebensmittelbereich geeignet und kann im Küchenbereich bzw. im lebensmittelnahen Bereich ohne Bedenken eingesetzt werden.
Wir empfehlen den CLEA *R Calc nicht zu sprühen, sondern immer auf die nasse Faser zu geben. Beim Entkalken von Maschinen, Krügen usw. empfehlen wir, das Mischverhältnis auf der Flasche zu beachten.

Handelt es sich um eine sehr stark verkalkte Fläche (Urinstein, Kalkringe um Armaturen), kann Calc pur angewendet werden. Auf jeden Fall mit Wasser vornässen und danach gründlich ab­spülen. Alternativ ist es auch möglich, den Calc auf WC-Papier geben und auf die verkalkten Stellen aufbringen. Die Einwirk­zeit gerade bei Armaturen nicht zu lange halten, lieber den Vor­gang einmal mehr wiederholen, um eine schonende Entkal­kung und die Werterhaltung der Oberfläche zu gewährleisten.

Wichtig ist, dass sich der Kalk schichtweise aufbaut. Genauso muss der Kalk auch wieder schichtweise entfernt werden. Hat sich z.B. auf einer Granit-Oberfläche (Achtung: kein Natur­stein wie Marmor, … !) Kalk gebildet, empfiehlt sich folgen­der Vorgang: Oberfläche mit Wasser vorbenetzen, CLEA*R Calc auf nasse Faser geben und Schicht um Schicht abbauen. Achtung: CLEA *R Calc jeweils kurz einwirken lassen und nicht eintrocknen lassen!

Die Milchsäure ist nicht geeignet für säureempfindlichen Oberflächen wie eloxiertes Aluminium, Emaille sowie Marmor und andere Natursteine. Bei unbekannten Oberflächen sicher­heitshalber an unauffälliger Stelle vorab testen.
Bei Hautreizung: Ärztliche Hilfe hinzuziehen, Verursacht Hautreizungen, Verursacht schwere Augenschäden, Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen, BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen, Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen, Nach Gebrauch Hände mit Wasser gründlich waschen

Das sagen unsere Kunden

Bewertungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Calc“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch nicht das Richtige?

Ähnliche Produkte

Menü schließen

Ich bin neu hier

Erstellen Sie schnell und einfach einen Kundenaccount, um alle Vorteile Ihres Fasis-Shops genießen zu können.

Nach Abschluss der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail von uns.

Mit der Registrierung erklären Sie sich mit den AGBs und Datenschutzerklärung einverstanden.

Bereits registriert

Sie haben bereits ein Konto? Dann können Sie sich jederzeit mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort einloggen.